Geobiologie

Geobiologie und Strahlenschutz

Durch elektromagnetische Strahlung wird der Organismus unter Dauerstress gesetzt. Zusammen mit den weiteren Stressfaktoren im Alltag, wie beispielsweise Lärm oder Feinstaub, potenzieren sich sich die Gefahren durch Elektrosmog. Es muss davon ausgegangen werden, dass die dauerhafte Einwirkung von Elektrosmog zu Zellschädigungen führt, wobei es nicht nur auf die Konzentration der Strahleneinwirkung unterschiedlicher Frequenzspektren ankommt. Um Gefahren durch Elektrosmog zu minimieren, ist die Orientierung an den staatlich festgelegten Grenzwerten nur wenig […]

Fast jeder von uns hat schon einmal den Begriff Elektrosmog gehört. Das Wort stammt ursprünglich aus dem englischen Sprachraum und setzt sich aus den Wörter Elektro und „smog“, was so viel wie elektronischer Dunst oder Nebel bedeutet. Und so kann man Elektrosmog wohl auch ganz gut beschreiben. Die elektromagnetische Strahlung, welche von elektronischen Geräten wie Handys, Küchengeräte aber auch Sendemasten und der sogenannten drahtlosen Technologie ausgeht, beeinträchtigt nicht nur unser […]

Seit einigen Jahren taucht der Begriff Elektrosmog regelmäßig in den Medien auf. Er ist eine unsichtbare, aber allgegenwärtige Gefahr für unsere Gesundheit. Zumeist wird behauptet, das gewöhnlicher Elektrosmog harmlos sei, die Praxis zeigt allerdings etwas anderes. Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Depressionen, Krebs, bei vielen Leiden besteht der Verdacht, dass sie in Verbindung mit Elektrosmog stehen. Eine im Jahr 2014 veröffentliche Studie über Zugvögel hat ans Licht gebracht, dass bei eben jenen durch […]

Elektromagnetische Strahlung greift in Stoffwechselabläufe von biologischen Organismen ein und gilt deshalb zurecht als Gesundheitsrisiko für Mensch und Tier. Diese unsichtbare Art der Umweltverschmutzung, auch Elektrosmog genannt, scheint für eine ganze Reihe von chronischen Beschwerden verantwortlich. In den Arztpraxen häufen sich die Patienten, welche untypische Symptome angeben, die sehr belastend sein können, aber sich in kein diagnostisches Schema einordnen lassen. Ärzte und Therapeuten stehen daher oft vor einem Rätsel und […]

Categories: Esmog, Strahlung

Die Strahlenbelastung durch elektrische Felder ist allgegenwärtig. Nicht nur Baubiologen warnen seit Langem vor möglichen gesundheitlichen Folgen des Elektrosmog. Es sind insbesondere scheinbar unerklärliche Beschwerden, wie Unwohlsein, Schwindel, Erschöpfung oder Allergien, die durch Elektrosmog begünstigt oder ausgelöst werden können. Doch damit nicht genug, denn Elektrosmog steht auch im Verdacht ernste Erkrankungen wie entzündliches Rheuma oder Krebs verursachen zu können. Besonders Kinder und Heranwachsende sind gefährdet, denn ihre Organsysteme sind noch […]

In den letzten 20 Jahren hat die Thematik rund um den sogenannten Elektrosmog aufgrund der möglichen gesundheitlichen Risiken enorm an Bedeutung gewonnen. Der Trend, immer mehr Informationen ohne Hilfe von Draht oder Kabel zu übertragen scheint unumkehrbar, und die Masse an Daten nimmt stetig zu. Zur kabellosen Übertragung werden daher immer energiereichere Frequenzen verwendet, die aber auf biologische Organismen wie Pflanzen, Tiere oder Menschen besonders fatale Folgen haben können. Rückzugsgebiete, […]

Elektrosmog ist unser Alltagsbegleiter. Auch wenn wir ihn nicht sehen können, so ist er dennoch immer da. Der Begriff stammt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie „elektronischer Nebel“ oder „elektronischer Rauch“. Prinzipiell könnte man den Begriff Elektrosmog als „Elektro-Dreck“ übersetzen. Im Gegensatz zu dem normalen „Smog“, welchen man in den großen Industriestädten wie beispielsweise London sehen und riechen kann, ist Elektrosmog jedoch unsichtbar und geruchslos. Durch unsere Sinnesorgane […]

In unserer Umwelt sind heutzutage praktisch überall magnetische und elektromagnetische Felder vorhanden. Dem kann wohl kein Mensch entkommen. Eine Tatsache, die den meisten Menschen wohl völlig gleichgültig ist. Doch dieser „Elektrosmog“ kann auch unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden durcheinander bringen oder sogar schaden. Unterschieden wird der Elektrosmog in niederfrequente Felder und hochfrequente Felder. Niederfrequente Felder entstehen vor allem bei Vorgängen wie dem Gebrauch von elektrischen Geräten. Ob es nun der […]

Elektrosmog birgt ein großes Gefahrenpotenzial für alle biologischen Organismen. Der Mensch ist diesen unsichtbaren Gefahren für seine Gesundheit praktisch in allen Lebensbereichen schutzlos ausgesetzt. Es ist deshalb von großer Wichtigkeit alles zu tun, um die Belastung wenigstens am Arbeitsplatz oder zu Hause so gering wie möglich zu halten. Es gibt also durchaus Verhaltensregeln, wie die Gefahren durch Elektrosmog minimiert werden können. Unter Elektrosmog werden unterschiedliche Strahlungsarten verstanden, die durch das […]