Geobiologie

Geobiologie und Strahlenschutz

Rohbau mit ZiegelnDer Baubiologe berät Sie in den Bereichen Neubau oder Altbau. Die fundamentale Ausbildung zum Baubiologen ermöglicht es uns ein genaues Bild von Ihrem Objekt darzustellen und dies baubiologisch zu vermessen. Der Baubiologe vermisst Ihr Bauvorhaben oder Ihre Räumlichkeiten auf Erdstrahlen wie Wasseradern, Globalgitter und Currygitter, Verwerfungen oder Brüche im Untergrund. Durch den Einsatz der Baubiologie ist es auch möglich die Elektrosmog Belastung mit modernster Messtechnik zu überprüfen und etwaige Abschirmmaßnahmen vorzunehmen. Wenn ein Grundstück oder eine Hausfläche baubiologisch aufgenommen wird, so werden alle Erdstrahlen und elektrischen Wirkfelder wie Elektrosmog in der Luft gemessen und protokolliert. Befindet sich Ihr Objekt in der Nähe von Hochspannungsleitungen oder Umspannstationen, so werden selbstverständlich die Magnetfeldmessungen durchgeführt um Störfelder zu lokalisieren.

Der Baubiologe vermisst die aktuelle Belastung der Raumluft durch Handystrahlung, Funkstrahlung, Hochfrequenz Belastungen jeglicher Art sowie die Niederfrequenz Belastungen wie Strom in den Wänden oder magnetische Störfelder welche unser Blut stark verändern und gerne zu Leukämie führen können.

Durch eine Baubiologische Untersuchung erhalten Sie einen detaillierten Überblick über die Status Quo Situation der Erdstrahlen, Wasseradern oder Elektrosmog Belastung an Ihrem Wohnort. Sollten hierbei Unregelmäßigkeiten auftreten, so kann man als Baubiologe mit Rat und Tat zur Seite stehen indem man negative Erstrahlen im Schlafbereich abschirmt oder bei Neubau Projekten die gesamte Wohnfläche schützt. Gegen das momentane Topp Thema, den Elektrosmog kann man natürlich ebenfalls zu 99,999% schützen, sei es der Schlafbereich oder bei einem Neubau, das gesamte Projekt.

Zum Schutz gegen Erdstrahlen in Neubau Projekten arbeiten wir mit einer Reihe von Strahlenschutz Matten welche direkt in den Estrich mit eingeplant werden. Die Bauschutzmatten sind völlig wartungsfrei und werden nicht an die Elektrizität oder Erde angeschlossen. Bei bestehenden Objekten werden die Strahlenschutz Matten unter die Betten gelegt um den Schlafraum von negativen Strahlen zu befreien.

Für die Abschirmung gegen Elektrosmog setzten wir eine Spezielle Wandfarbe ein welche mit der Erde verbunden wird und den gesamten Raum wie einen Pharadäischen Käfig abschirmt. Diese zwei modernsten Techniken erlauben uns eine Abschirmung von negativen Einflüssen um bis zu 99% im gesamten ! Bei allen Fragen rund um das Thema Abschirmung nehmen Sie gerne Kontakt mit unseren Baubiologen auf und erörtern Ihre Situation, wir werden auch für Sie die passende Lösung finden.

Comments are closed.