Geobiologie

Geobiologie und Strahlenschutz

Fast jeder von uns hat schon einmal den Begriff Elektrosmog gehört. Das Wort stammt ursprünglich aus dem englischen Sprachraum und setzt sich aus den Wörter Elektro und „smog“, was so viel wie elektronischer Dunst oder Nebel bedeutet. Und so kann man Elektrosmog wohl auch ganz gut beschreiben. Die elektromagnetische Strahlung, welche von elektronischen Geräten wie Handys, Küchengeräte aber auch Sendemasten und der sogenannten drahtlosen Technologie ausgeht, beeinträchtigt nicht nur unser […]

Seit einigen Jahren taucht der Begriff Elektrosmog regelmäßig in den Medien auf. Er ist eine unsichtbare, aber allgegenwärtige Gefahr für unsere Gesundheit. Zumeist wird behauptet, das gewöhnlicher Elektrosmog harmlos sei, die Praxis zeigt allerdings etwas anderes. Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Depressionen, Krebs, bei vielen Leiden besteht der Verdacht, dass sie in Verbindung mit Elektrosmog stehen. Eine im Jahr 2014 veröffentliche Studie über Zugvögel hat ans Licht gebracht, dass bei eben jenen durch […]

In den letzten 20 Jahren hat die Thematik rund um den sogenannten Elektrosmog aufgrund der möglichen gesundheitlichen Risiken enorm an Bedeutung gewonnen. Der Trend, immer mehr Informationen ohne Hilfe von Draht oder Kabel zu übertragen scheint unumkehrbar, und die Masse an Daten nimmt stetig zu. Zur kabellosen Übertragung werden daher immer energiereichere Frequenzen verwendet, die aber auf biologische Organismen wie Pflanzen, Tiere oder Menschen besonders fatale Folgen haben können. Rückzugsgebiete, […]

Elektrosmog ist unser Alltagsbegleiter. Auch wenn wir ihn nicht sehen können, so ist er dennoch immer da. Der Begriff stammt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie „elektronischer Nebel“ oder „elektronischer Rauch“. Prinzipiell könnte man den Begriff Elektrosmog als „Elektro-Dreck“ übersetzen. Im Gegensatz zu dem normalen „Smog“, welchen man in den großen Industriestädten wie beispielsweise London sehen und riechen kann, ist Elektrosmog jedoch unsichtbar und geruchslos. Durch unsere Sinnesorgane […]

Elektrosmog birgt ein großes Gefahrenpotenzial für alle biologischen Organismen. Der Mensch ist diesen unsichtbaren Gefahren für seine Gesundheit praktisch in allen Lebensbereichen schutzlos ausgesetzt. Es ist deshalb von großer Wichtigkeit alles zu tun, um die Belastung wenigstens am Arbeitsplatz oder zu Hause so gering wie möglich zu halten. Es gibt also durchaus Verhaltensregeln, wie die Gefahren durch Elektrosmog minimiert werden können. Unter Elektrosmog werden unterschiedliche Strahlungsarten verstanden, die durch das […]

In der heutigen Zeit gehören elektronische Geräte zu unserem Leben dazu. Bereits wenn wir morgens aufstehen benutzen wir Elektrogeräte wie zum Beispiel unseren Wecker, die Kaffeemaschine oder den Toaster. Auch die Straßenbahn fährt mit Strom und an jeder Ecke kann man mittlerweile schon ein Handy wahrnehmen. Und auch der Computer ist heute ein wichtiger Alltagsgegenstand. All diese Geräte sind aus der heutigen Zeit kaum mehr wegzudenken und haben unser Leben […]

Es handelt sich dabei um Schwingungen aus dem hoch- und niederfrequenten Bereich, die um elektrische Gräte entstehen, wenn sie in Betrieb sind. Dabei kann es sich sowohl um Haushaltsgeräte als auch um Sendemasten oder Hochspannungsleitungen handeln. Die Wirkung hängt von der Frequenz ab Unser Körper fungiert wie eine Antenne auf die künstlich erzeugten Felder unserer modernen Technik. Wir sind ständig von elektrischen oder magnetischen Feldern, dem Elektrosmog, umgeben. Wie stark […]

Elektrosmog ist unsichtbar und kann die Gesundheit von Lebewesen nachhaltig negativ beeinflussen. Das sind keine Vermutungen, denn die Einwirkung von elektrischen Wechselfeldern auf den menschlichen Organismus konnte bereits wissenschaftlich belegt werden. Über die Langzeitfolgen von Elektrosmog kann bislang zwar nur spekuliert werden, es ist aber davon auszugehen, das viele Gesundheitsprobleme direkt oder indirekt auf diese unsichtbare elektronische Umweltverschmutzung zurückzuführen ist. Elektrosmog entsteht grundsätzlich entweder durch elektrische oder magnetische Wechselfelder. Von […]

Elektrosmog hat das Potenzial Zellschädigungen zu verursachen, besonders die Kraftwerke der Körperzellen, die sogenannten Mitochondrien werden durch Elektrosmog derart in Mitleidenschaft gezogen, dass eine ungestörte biologische Zellfunktion nicht mehr gegeben ist. Über die Folgen dieser sehr feinen aber dennoch nachhaltigen Schäden kann bisher nur spekuliert werden. Es sind insbesondere Langzeitfolgen, die nicht nur Wissenschaftlern Sorgen bereiten. Es konnte nachgewiesen werden, dass Elektrosmog sich ähnlich auf biologische Organismen auswirkt wie atmosphärische […]

Viele Menschen befürchten einen schädlichen Einfluss von sogenanntem Elektrosmog auf ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden. Dass diese Ängste nicht unbegründet sind, dafür sprechen nicht nur zahlreiche Untersuchungen und Studien zu diesem Thema, sondern so manche subjektive Beschwerden und Befindlichkeitsstörungen wie Schwindel oder Kopfschmerzen, die elektrosensible Menschen mit der Einwirkung von Elektrosmog zurecht in Zusammenhang bringen. Leider können sich Lebewesen, seien es Menschen, Tiere oder Pflanzen, dem Elektrosmog in keinster Weise […]

Neben dem natürlichen Magnetfeld der Erde wirken auch elektrische Felder, die bei der Benutzung technischer Geräte entstehen, auf den menschlichen Körper ein. Die technologische Weiterentwicklung bringt regelmäßig nutzbringende Produkte auf den Markt. Mit jeder neuen technischen Erfindung kann jedoch auch die Belastung durch Elektrosmog steigen. Der folgende Beitrag erklärt was Elektrosmog ist, wie dieser entsteht und welche Auswirkungen E-Smog auf den Menschen haben kann. Was ist Elektrosmog? Elektrosmog ist ein […]

Wir Menschen sind ständig einer Vielzahl natürlicher und künstlicher Strahlungsquellen ausgesetzt, oft mit weitreichenden Folgen für Wohlbefinden und Gesundheit. Drahtlose Technologien, elektrische Geräte, Sendemasten oder Handys scheinen für viele Gesundheitsstörungen beim Menschen, aber auch bei Pflanzen und Tieren verantwortlich. Die wissenschaftliche Forschung zu diesem ebenso wichtigen wie sensiblen Thema steckt zwar immer noch in den Kinderschuhen, dennoch häufen sich die Hinweise auf ernste Gesundheitsgefährdungen durch Elektrosmog bis hin zur Entstehung […]

Elektrosmog ist in unseren industrialisierten Industrienationen praktisch allgegenwärtig. Elektrosmog ist eine künstliche elektromagnetische Strahlung, auch elektrische oder magnetische durch den Menschen verursachte Felder werden als Elektrosmog bezeichnet. WLAN oder schnurlose Telefone, Handys, Elektrogeräte oder Hochspannungsleitungen, alle diese und noch viele andere technische Innovationen verursachen als Nebenwirkung Elektrosmog. Darüber hinaus sind nahezu überall Leitungen und Kabel verlegt, nicht nur im Haushalt, sondern auch im Straßen- und Verkehrsnetz und in Industrieanlagen. Lange […]

In unserer hochtechnisierten Welt ist es nahezu unmöglich, ein Gebiet frei von Elektrosmog zu finden. Handys, Mikrowellen, Sendemaste, Computerbildschirme, Steckdosen, sie alle verbreiten elektrische Strahlung und setzen unseren Körper Elektrosmog aus. Das ist Stress pur! Die ständige Stressbelastung kann sogar chronisch werden und zu einer dauerhaften Überreizung führen. Am Ende droht die völlige Erschöpfung. Jeder Körper reagiert gleich bei Stress Die Reaktion auf Stress ist bei jedem Körper gleich: Er […]

Als Erdstrahlen werden Störfelder aus dem Erdinneren bezeichnet. Pathogene Erdstrahlung dringt also aus tieferen Erdschichten an die Oberfläche und ist völlig unsichtbar aber feinstofflich nachweisbar und messbar. Der Geopathologe ist sich bewusst, dass Erdstrahlen großen Einfluss nicht nur auf die menschliche Gesundheit haben können. Besonders wer sich unwissentlich länger in Störzonen aufhält, wird schon bald mit Befindlichkeitsstörungen oder ernsteren gesundheitlichen Einschränkungen rechnen müssen. Den Betroffenen wird auf längere Sicht nicht […]

Categories: Erdstrahung, Strahlung

Über Erdstrahlen gibt es geteilte Ansichten. Die Einen sagen, Erdstrahlen existieren nicht, da sie mit wissenschaftlichen Methoden nicht nachgewiesen werden können. Die Anderen sind dagegen fest von der Existenz der Erdstrahlen überzeugt. Sie sehen sich diesen permanent ausgesetzt und dadurch in ihrer Gesundheit beeinträchtigt. Ein Geobiologe wird das Vorhandensein von Erdstrahlen bejahen. Außerdem wird der Geobiologe eine Beeinflussung des menschlichen Organismus durch diese bestätigen. Verantwortlich für das Auftreten der Strahlen […]

Categories: Erdstrahung, Strahlung

Erdstrahlen können nachweislich biophysikalische Effekte in allen Lebewesen erzeugen. Negative Erdstrahlung hat also eine biologische Auswirkung auf Menschen, Tiere, Pflanzen und Umwelt. Ein Geobiologe weiß um den Umstand, dass es sehr von der Art der Erdstrahlen und deren Intensität abhängt, ob gesundheitliche Beeinträchtigungen auftreten oder nicht. Nach derzeitigem Stand in Wissenschaft und Forschung geht ein Geobiologe davon aus, dass Erdstrahlen zwar nicht unmittelbar krankheitsauslösend sein müssen, bei entsprechender Vorschädigung oder […]

Categories: Erdstrahung, Strahlung

Die Geobiologie ist den unsichtbaren Kräften der Natur auf der Spur. Dazu gehören auch die sogenannten Erdstrahlen als natürliche Strahlungsquelle aus dem Erdinneren. Als Wissenschaft ergründet die Geobiologie also menschliches, pflanzliches und tierisches Leben in natürlichen Störfeldern aber auch in solchen, die von der modernen Zivilisation erst geschaffen wurden. Es sind also nicht nur Erdstrahlen oder natürliche Radioaktivität, die den Lebensrhythmus und die Gesundheit von Lebewesen beeinflussen können. Auch unter […]

Categories: Erdstrahung, Strahlung

Erdstrahlen und ihre Wirkung auf den Körper Über Erdstrahlen gibt es geteilte Ansichten. Die Einen sagen, Erdstrahlen existieren nicht, da sie mit wissenschaftlichen Methoden nicht nachgewiesen werden können. Die Anderen sind dagegen fest von der Existenz der Erdstrahlen überzeugt. Sie sehen sich diesen permanent ausgesetzt und dadurch in ihrer Gesundheit beeinträchtigt. Ein Geobiologe wird das Vorhandensein von Erdstrahlen bejahen. Außerdem wird der Geobiologe eine Beeinflussung des menschlichen Organismus durch diese […]

Categories: Erdstrahung, Strahlung

Erdstrahlen und die Wirkung auf den Körper Der Geobiologe beschäftigt sich wissenschaftlich mit den Auswirkungen von geologischen Prozessen und ihren Wirkungen auf biologische Systeme. Die Geobiologie geht davon aus, dass Lebewesen immer in einer Wechselbeziehung zu den Gegebenheiten stehen, die die Lebensräume aufweisen. Die komplexen Zusammenhänge des Systems Erde spielen eine große Rolle bei der Ausprägung und der Entwicklung der gesamten Biosphäre. Nicht nur Gesteine und Mineralien im Untergrund beeinflussen […]

Categories: Erdstrahung, Strahlung