Geobiologie

Geobiologie und Strahlenschutz

Die Geobiologie ist den unsichtbaren Kräften der Natur auf der Spur. Dazu gehören auch die sogenannten Erdstrahlen als natürliche Strahlungsquelle aus dem Erdinneren. Als Wissenschaft ergründet die Geobiologie also menschliches, pflanzliches und tierisches Leben in natürlichen Störfeldern aber auch in solchen, die von der modernen Zivilisation erst geschaffen wurden. Es sind also nicht nur Erdstrahlen oder natürliche Radioaktivität, die den Lebensrhythmus und die Gesundheit von Lebewesen beeinflussen können. Auch unter […]

Categories: Erdstrahung, Strahlung

Sogenannte geobiologische Störfelder werden auch als Erdstrahlen bezeichnet. Als eine Sonderform des Elektrosmog scheint Erdstrahlung eine weitreichende Auswirkung auf die körperliche und psychische Befindlichkeit von Mensch und Tier zu haben. Anomalien des Erdmagnetfeldes führen durch die Verschiebung der physikalischen Kräfte zu wahrnehmbaren Störungen. Wer also häufig unter länger anhaltenden Beschwerden wie innere Anspannung, Unausgeglichenheit, Kopfschmerzen oder Schlafstörungen leidet, sollte seinen Schlafplatz oder Arbeitsplatz radiästhetisch untersuchen lassen. Oft werden im Rahmen […]

Categories: Erdstrahung, Strahlung

Man kann sie nicht sehen und sie lassen sich nicht mit traditionellen wissenschaftlichen Methoden nachweisen, und doch sollen sie für eine Vielzahl von Krankheiten verantwortlich sein: Erdstrahlen. Die durch Verwerfungen, eine Wasserader oder durch das Globalgitter verursachten, senkrecht aus der Erde auftretenden Strahlen sollen den Organismus bei dauerndem Kontakt belasten und die energetisch-natürliche Ordnung des Körpers durcheinander bringen. Auch wenn die Existenz von Erdstrahlen mit modernen Messverfahren (noch) nicht nachgewiesen […]

Categories: Erdstrahung, Strahlung

Immer wieder hört man von Schlafstörungen, deren Ursache nicht festgestellt werden kann. Oft leiden die betroffenen Personen mehrere Jahre lang an Durchschlafproblemen, Alpträumen, Nervosität, Depressionen, Herzrhythmusstörungen, Tagesmüdigkeit oder Übelkeit am Morgen bis sie endlich einen Radiästhesisten zu Rate ziehen oder auf anderem Wege – oft durch Zufall – erfahren, dass sich ihr Schlafplatz über einer Wasserader oder Erdverwerfung befindet. Auch Elektrosmog ist ein weit verbreitetes Problem und kann für verschiedenste […]

Categories: Erdstrahung, Esmog, Strahlung

Handystrahlung ist omnipräsent, es gibt also auch auf dem flachen Land oder in den Wäldern kaum noch echte Funklöcher. Staatlicherseits wird immer wieder beteuert, dass durch die Einhaltung oder Unterschreitung von Grenzwerten keine Gefahr für die Gesundheit zu befürchten wäre. Sogenannte elektrosensible Personen machen hingegen ganz andere Erfahrungen und sind sich sicher, dass viele ihrer gesundheitlichen Einschränkungen und Symptome auf die Dauereinwirkung von Handystrahlen zurückgehen. Typische Beschwerden sind beispielsweise Kopfschmerzen, […]

Bei Erdstrahlen handelt es sich um senkrecht gerichtete Strahlung, welche Wasseradern und Globalgittern entspringen kann. Die natürlichen Erdstrahlen begleiten den Menschen überall hin, sie sollten jedoch nicht mehr als 1500 Reizeinheiten von sich geben. Dies ist ganz besonders bei dem individuellen Schlafplatz von großer Bedeutung. Erdstrahlen sind Reaktionspunkte, welche mithilfe von Pendeln und Ruten erkannt und wirksam eingeschränkt werden können, wodurch sich aufgetretene Symptome lindern lassen. Sie basieren auf elektrischen […]

Categories: Erdstrahung, Strahlung

Elektrosmog ist ein Problem welches jeden betrifft. Elektrosmog ist eine Erscheinung der Industrialisierung unserer Erde und ist fast mehr überall zu finden. Die Hauptursachen für den Elektrosmog sind mittlerweile nachgewiesen, die vielen Mobilfunk Antennen, welche uns ein flächendeckendes Mobilfunk Netz liefern. Es ist nachgewiesen das die Mobilfunkstrahlen eine negative Auswirkung auf unseren Organismus haben und der Körper täglich unter dem daraus entstehenden Elektrosmog leiden muss. Es gibt unzählige Berichte zum […]

Der Baubiologe berät Sie in den Bereichen Neubau oder Altbau. Die fundamentale Ausbildung zum Baubiologen ermöglicht es uns ein genaues Bild von Ihrem Objekt darzustellen und dies baubiologisch zu vermessen. Der Baubiologe vermisst Ihr Bauvorhaben oder Ihre Räumlichkeiten auf Erdstrahlen wie Wasseradern, Globalgitter und Currygitter, Verwerfungen oder Brüche im Untergrund. Durch den Einsatz der Baubiologie ist es auch möglich die Elektrosmog Belastung mit modernster Messtechnik zu überprüfen und etwaige Abschirmmaßnahmen vorzunehmen. […]

Wie im Vorbeitrag erwähnt, ist der Mensch ein Strahlenflüchter. Eine Sonderstellung hingegen nehmen Krebszellen ein. Historisch gesehen, war für die Medizin und die Wissenschaft schon immer der Umstand interessant, warum Krebsgeschehen stets in Gebieten auftauchten, in denen viel Strahlung zu messen war. Die ersten Medizinwissenschaftlichen Untersuchungen wurden 1928 von Freiherr von Pohl angestoßen. Er untersuchte, unter Aufsicht des Obermedizinalrats Dr. med. Bernhuber, die ihm völlig unbekannte Stadt Vilsbiburg. In mehrmaligen […]

Categories: Erdstrahung

Swiss-Re befürchtet Schadensersatzansprüche. Man sieht sie nicht, man hört sie nicht, man spürt sie in der Regel auch nicht: Elektromagnetische Felder. Wahrscheinlich ein Grund, warum die meisten Menschen die Gefahr ignorieren, die von ihnen ausgeht. Nun ordnet einer der weltgrößten Rückversicherer, die Swiss-RE, den Mobilfunk in die höchste Risikostufe ein. Panikmache oder eine ernst zu nehmende Gefahr? Unter dem Titel “Unvorhersehbare Folgen elektromagnetischer Felder” (http://files.newsnetz.ch/upload/3/0/30072.pdf) warnt die Rückversicherungs-gesellschaft ihre Kunden […]

Categories: Esmog, Handystrahlung

Nichts ist so irrwitzig wie der deutsche Steuerdschungel. Da drückt der Fiskus quasi über Nacht auf die Löschtaste – und Hunderttausende frisch Geschiedene dürfen die Kosten für ihre Eheauflösung in der Steuererklärung für 2013 plötzlich nicht mehr absetzen. Auch Posten für andere private Rechtsstreitigkeiten sind gestrichen. Für allerlei Exotisches und oft auch Unsinniges gewährt der Fiskus aber weiter generös Steuervorteile. Die Vereinigte Lohnsteuerhilfe (VLH) hat die merkwürdigsten Steuererleichterungen zusammenzutragen: CO2-Ausgleich […]

Ist dLan, auch genannt Powerline oder Stromleitungsnetzwerk eine empfehlenswerte Alternative zu WLAN? Ja und Nein. Leider hat auch dLAN seine Tücken. WLAN macht Internet überall und jederzeit kabellos verfügbar. Surfen auf der Couch im Wohnzimmer auch ohne lästige Netzwerkkabel oder Filme direkt aus dem Netz auf das Fernsehgerät. Aber leider funktioniert das nur mit gepulster hochfrequenter Strahlung. Der Sender dafür befindet sich meist im Router, beziehungsweise im PC oder Notebook. […]

Categories: Esmog, Wlan

Es sind wohl rund 1,4 Mio. Photovoltaikanlagen, die aktuell in Deutschland installiert sind und einen Beitrag zur Energieversorgung leisten. Doch bei der Energie­erzeugung entsteht ein unliebsamer Nebeneffekt: Elektrosmog. Der Verband Baubiolo­gie erklärt, wie sich Verbraucher davor schützen können. Elektrosmog: Ursache und Folgen Eine Photovoltaikanlage erzeugt bei Sonneneinstrahlung in ihren Solarzellen Gleich­strom. Dieser wird von einem Wechselrichter in Wechselstrom umgewandelt. Bei der Umwandlung entstehen elektrische und magnetische Felder sowie so genannte […]

Categories: Esmog, Strahlung

Innsbruck, Fügen – Können Wasseradern und elek­tromagnetische Strahlungen Schwangerschaften verhindern? Vor acht Jahren wurden solche Theorien von Josef Zech, Chef der privaten Kinderwunschklinik, noch belächelt. „Das war auch noch der Fall, als ich 2006 bei einem Vortrag war, wonach sich geopathogene Störzonen wissenschaftlich belegbar negativ auf unsere Gesundheit auswirken“, erinnert sich der Mediziner. Dazumal traf er nach dem Vortrag den Rutengänger Peter Mayer aus Fügen, dem Zech von seinen starken […]

Categories: Erdstrahung, Strahlung

Über die Krebsgefahr durch Handys streiten Forscher seit Jahren. Neue Studien erhärten den Verdacht. Verbraucherschützer sehen uns einem unkontrollierten Feldversuch mit ständig steigender Strahlenbelastung ausgesetzt. Allein die Internetseite „EMF-Portal“ listet 18 055 solcher Untersuchungen auf. Ungefähr die Hälfte davon will bedenkliche Einflüsse auf den Körper oder zumindest biologische Effekte gefunden haben. Die andere Hälfte blieb ohne solche Resultate. Insbesondere geht es den Forschern um die Frage, ob die Strahlung Krebs auslösen […]

Categories: Esmog, Handystrahlung